U14 W

2016 header wU15

Am 21./22.02.2015 fand erneut in Dessau-Roßlau die Basketballjugendsichtung "Talente mit Perspektive" statt.
Der Deutsche Basketball Bund und die ING-DiBa veranstalten diese Maßnahme in der Altersklasse U13/U14 nun im achten Jahr. Dabei haben es auch schon mehrere junge Talente in die weiterführenden Nationalmannschaften geschafft. In Dessau-Roßlau wurde die Talentsichtung von Michael Kasch und Eberhard Spissinger vom DBB-Trainerstab vorgenommen, um sich die Talente aus den einzelnen Landesverbänden näher anzuschauen.

Knapp 70 Mädchen kämpften in ihren Landesverbands-Teams um die begehrten Tickets für das Finale von "Talente mit Perspektive" in Heidelberg.
Umso stolzer sind wir Giants, vor allem die Trainer Christian Müller und Paula Weber, dass zwei Fürstenwalder Gigantinnen unter den letzten 24 Teilnehmern sind, welche sich vom 10. bis 12.04.2015 in Heidelberg beweisen können.
Antonia Pleßner und Antonia Dill werden dort, gemeinsam mit den Regionalkadern Nord und West, die schon in Osnabrück nominiert wurden, um den Einzug in den ING-DiBa-Perspektivkader 2015 kämpen.

AntoniaDill AntoniaPlessner

Annett Pleßner
Annett Pleßner
  • Zeit: Dienstag, 16:30 Uhr - 18:30 Uhr
    Ort: Giants-Arena, Grünstrasse 9e

  • Zeit: Donnerstag, 16:00 Uhr - 17:30 Uhr
    Ort: EWE-Halle, Frankfurter Straße